Rad- und Rollschuhverein Eppingen e.V.

Be a part of us!

Das sind wir ...

Der Verein


Aus der RRV-Chronik

1921 Radsportverein „Konkordia“ Eppingen - entstanden aus der Arbeiterbewegung

1953 Erste Versuche auf Rollschuhen

1987 Bau der Rollschuhbahn

1994 Einweihung des Vereinsheims, Ausrichtung der Bundesmeisterschaften

Wir sind stolz auf zwölf Jahre Rollkunstlaufen als erfolgreichster Verein bei den Bundesmeisterschaften der Solidarität.

Zu unseren Erfolgen bei internationalen Meisterschaften zählen:

2010 Vize-Kadetteneuropameister

2011 Dreifacher Kadetteneuropameister

2012 Jugendeuropameister Herren, Bronze im Paarlauf der Jugend bei der Kadetten- und Jugendeuropameisterschaft

2013 Bronze bei den Jugendeuropameisterschaften Kadetten Damen

2014 Vize-Junioreneuropameister Herren, Platz 4 bei der Weltmeisterschaft, Platz 5 bei den Jugendeuropameisterschaften Jugend Damen

2015 Junioren-Europameister in der Pflicht und Bronze bei den Junioren auf der Weltmeisterschaft, Bronze in der Pflicht und Gold in der Kombination der Jugend/Damen bei der Jugendeuropameisterschaft

2016 Vize-Europameister und Platz 6 bei den Herren auf der Weltmeisterschaft, jeweils Platz 5 bei den Juniorinnen auf der Europameisterschaft und auf der Weltmeisterschaft

2017 Vize-Europameister bei den Juniorinnen, Platz 8 bei den Juniorinnen auf der Weltmeisterschaft

2018 Bronze bei den Europameisterschaften Jugend Herren, Teilnahme auf der Weltmeisterschaft Senioren Damen


Besondere Highlights bleiben unsere Musicals, bei denen nicht nur die Fortgeschrittenen und Meisterschaftsläufer auftreten, sondern auch unsere Kleinsten - selbst, wenn sie auf ihren Rollen noch etwas unsicher sind.